Die Schönsten Hässlichkeiten des Septembers

20170927_180240

Das neue Buch des erfolgreichen Duos Axel Scheffler und Julia Donaldson hat mir heute meine Bahnfahrt gerettet. Es ist zweifelsohne sagenhaft, welch großartige Ideen die beiden immer wieder aufs Neue zu Papier bringen.

Die hässlichen Fünf ist das wunderschönste Buch des Herbstes. Punkt.

Eine Tüpfelhyäne, ein Marabu, ein Gnu, ein Ohrengeier und ein Warzenschwein singen auf dem Weg durch die Savanne ein trostloses Lied. Aber dann geschieht etwas Wunderbares.

Die Geschichte ist inhaltlich für Eltern und Kinder gleichermaßen attraktiv, und wie gewohnt in herrlichen Reimen erzählt, bzw. gesungen.  Auf jeder Doppelseite kann man sich an den prächtigen Illustrationen kaum sattsehn. Text sowie Illustrationen sorgen für viele Schmunzelmomente.

Bezaubernd im Übrigen auch die letzte Doppelseite des Buches, auf der die Leser eingeladen werden, darüber nachzudenken, welchen Tieren sie auf einer Safari am liebsten begegnen wollen würden. Spielerisch lernen die Kinder somit einiges über die Savanne und die großen Fünf, die kleinen Fünf, die scheuen Fünf und eben die allgemein als hässlich erachteten Fünf.

Dieses zauberhafte und rundum liebevolle Buch sollte in keiner Familie fehlen. Die deutsche Ausgabe ist bei Beltz & Gelberg erschienen, die englische Originalausgabe The Ugly Five bei Alison Green Books.

Ich wünsch euch einen sonnigen Tag und hoffe, Die hässlichen Fünf bereiten euch ebenso viel Vergnügen wie uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s